Wissenschaftler aus Indien führten bei 92 Patienten mit diabetischer Neuropathie eine Studie durch. Die Patienten in der Interventionsgruppe erhielten zusätzlich zu ihrer regulären Medizin Vitamin E. Die Patienten der
Kontrollgruppe nahmen Pregabalin und zusätzlich Medikamente zur Blutzuckersenkung ein. In der Interventionsgruppe kam es nach einer 12-wöchigen Vitamin-E-Therapie zu einer signifikanten Verminderung der Schmerz-Scores und zu einer signifikanten Verbesserung der physischen Gesundheit. Die Autoren der Studie empfehlen weitere Studien mit längerer Laufzeit.

Referenz:
Muhasaparur Ganesan Rajanandh et al.: Assessment of antioxidant supplementation on the neuropathic pain score and quality of life in diabetic neuropathy patients – A randomized controlled study. Pharmacological Reports 66 (2014) 44-48

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.