Bekanntlich besitzen B-Vitamine einen schmerzlindernden Effekt. Mexikanische Wissenschaftler untersuchten die Wirksamkeit einer Kombination von Gabapentin plus Vitamin B1/ B12 im Vergleich zu einer Therapie mit Pregabalin. An der Studie nahmen 336 Patienten teil, die entweder Gabapentin plus B-Vitamine oder Pregabalin erhielten. Die Kombination Gabapentin plus Vitamin B1/ B12 reduzierte die Schmerzintensität genauso gut wie Pregabalin, wobei Gabapentin in sehr viel niedrigeren Dosen verabreicht werden konnte. In der Gabapentin-Gruppe traten auch sehr viel seltener Nebenwirkungen wie Schwindel, Somnolenz und Verwirrtheit auf. Durch die Zugabe der B-Vitamine lassen sich also Schmerzmittel einsparen, was auch mit deutlich weniger Nebenwirkungen verbunden ist.

Referenz:
Mimenza Alvarado A. et al.: Comparative clinical trial of safety and tolerability of Gabapentin plus Vitamin B1/ B12 versus Pregabalin in the Treatment of painful peripheral Diabetic Neuropathy. Pain & Relief 2014, S3

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.